AktuellUeberbauung BruennenVerkehr und UmweltQuartier und FreizeitInformation
Uebersicht
Autoverkehr und Parkplaetze
S-Bahn und Haltestelle Bruennen
Tram und Bus
Fuss- und Veloverkehr
Flankierende Massnahmen
Umgestaltung Niederbottigen-/Murtenstrasse
Umweltvertraeglichkeit
Oekologischer Ausgleich
  Verkehr und Umwelt  
     
  Umweltverträglichkeit  
     
 

Die allgemeine Umweltverträglichkeit wird dem Projekt im Umweltverträglichkeitsbericht und in der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) attestiert. Diese beiden Berichte weisen nach, dass die getroffenen Schutzmassnahmen betreffend Landschaft, Verkehr, Lärmschutz, Lufthygiene etc. den Grundlagen der Umweltschutzgesetzgebung entsprechen. Die flankierenden Massnahmen zur Verhinderung von Emissionen sowie das Ökologiekonzept sind dabei integrale Bestandteile der UVP. Weitere Massnahmen befassen sich mit der Material- und Abfallbewirtschaftung sowie der Entwässerung und Abwasserbehandlung.

Verkehr, Wohnen und Freizeit: Bei der Prüfung der Umweltverträglichkeit galt es, sämtliche Faktoren zu berücksichtigen.

Auch beim Freizeit- und Einkaufszentrum Westside hat die Umwelt einen hohen Stellenwert. Davon zeugen die Holzschnitzelheizung, der MINERGIE-Standard oder Beschränkung der Anzahl Fahrten des Individualverkehrs auf 6'000 pro Tag.

 
     
   
ISG Bruennen-NordWestsideStadt BernKanton BernBERNMOBILBLS
Suche