AktuellUeberbauung BruennenVerkehr und UmweltQuartier und FreizeitInformation
Wohnbaufelder und Etappierung
In Bruennen investieren
In Bruennen bauen
In Bruennen wohnen
  Wohnueberbauung  
     
  In Brünnen bauen  
     
 

In Bruennen bauen

Im Sommer 2006 wurde mit dem Bau der ersten Wohnungen begonnen. Die letzten Wohnbaufelder werden bis 2018 realisiert. Die dadurch ausgelösten Investitionen sind für lokale Bauunternehmungen, Zulieferer und zahlreiche KMU’s interessant. Hier entsteht während über zehn Jahren ein breites Tätigkeitsfeld für innovative, grosse und kleine Betriebe der ganzen Baubranche.

Die vorgeschriebenen Architekturwettbewerbe boten zahlreichen Architekturbüros die Möglichkeit, sich am Prozess in Brünnen aktiv zu beteiligen. Ausgeschrieben wurden für die Baufelder 6, 8, 9, 10 und 16-18. Ein weiterer Wettbewerb wurde für die Überdeckung der Autobahn durchgeführt: Es ging dabei um die Gestaltung der Freifläche über der Autobahnüberdeckung als städtischer Grünraum.

Leitungsarbeiten zur Fernwärme-Versorung der Wohnbaufelder.

Juryberichte Projektwettbewerbe:

Kurzbeschrieb Wohnbaufeld 6: Wettbewerb aus dem Jahre 1994 (PDF-Datei, 51 Kb)
Jurybericht Wohnbaufelder 8+9 (PDF-Datei, 2.9 Mb)
Jurybericht Wohnbaufeld 10 (PDF-Datei, 2.8 Mb)
Jurybericht Wohnbaufeld 11 (PDF-Datei, 3.4 Mb)
Jurybericht Wohnbaufelder 16-18 (PDF-Datei, 2.6 Mb)
Jurybericht Grünraum A1-Überdeckung (PDF-Datei, 5.4 Mb)
 
     
   
ISG Bruennen-NordWestsideStadt BernKanton BernBERNMOBILBLS
Suche